N/A -

Mitsingabend in Augsburg

Heilsame Kraftlieder für uns und unsere Erde

17. September 2015, 20:30 Uhr

Altkatholische Kirche, Siegfried-Aufhäuser-Straße 25

Beitrag: 18 €/12 € ermäßigt

Infos und Karten: Andreas Franz, konzert-augsburg@online.de

 

In den letzten Jahren hat Singen in Deutschland wieder viele neue Freunde gefunden.

Jenseits von Kirchenchören, Gospelchören und Deutschland sucht den Superstar, hat z.B. der Film -wie im Himmel- die berührenden und nährenden Qualitäten des selber Singens in der Gemeinschaft ohne Leistungsdruck, zur reinen Freude, neue Impulse gesetzt. Mantrengruppen, Chantkreise, Obertongruppen haben sich etabliert und dazu beigetragen, dass ein Repertoire an neuen spirituellen Liedern mit positiven, aufbauenden Texten entstanden sind. Christian Bollmann, bekannt nicht nur als Obertonsänger, Multiinstrumentalist und Chorleiter sammelt seit mehr als 25 Jahren Lieder aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Religionen, hat bisher 2 Liederbücher veröffentlicht, (das dritte ist in Arbeit) und damit ein neues Genre einfacher Gesänge mitgestaltet. Lieder, die jeder sofort mitsingen kann, ohne Noten mit wenig Text, vermittelt in der alten Tradition mündlichen Überlieferung. So lernen die Mitsingenden weniger über die Augen und den Kopf, sondern mehr über das Hören und das Herz.

Christian Bollmann ist Mitgestalter der -Nächte der spirituellen Lieder-, die es seit einigen Jahren in verschiedenen Städten gibt, er wurde als musikalischer Botschafter der Singenden Krankenhäuser berufen, gilt als Protagonist der heilsamen Klänge und ist Pionier einer neuen Gesangskultur.

In der Altkatholische Kirche, Siegfried-Aufhäuser-Straße 25 lädt er dieses Jahr zu einem seiner Mitsingkonzerte ein, das die Zuhörer durch meditative Klanglandschaften ins Licht des Herzens führt und zum freudigen Mitsingen ein lädt.

iCalGoogle Calendar

Mitsingabend