SHAMAN

18,00  inkl. MwSt.

Shaman – Mountain of Blessings

Der Schamane vereinigt den Musiker, Heiler und Priester in sich. Er wirkt somit in siner vergessenen und heute wiederentdeckten besonderen Ganzheit. Diesen Weg verfolgt Christian Bollmann zus. mit dem brasilianischen Musiker und Schamanen Daniel Namkhay.

Category:

Beschreibung

Shaman – Mountain of Blessings

Hörprobe


Der Schamane vereinigt den Musiker, Heiler und Priester in sich. Er wirkt somit in einer vergessenen und heute wiederentdeckten besonderen Ganzheit. Diesen Weg verfolgt Christian Bollmann zusammen mit dem brasilianischen Musiker und Schamanen Daniel Namkhay.

Die Aufnahmen entstanden im Jahr 2001 in Hawaii (Blessed Hill Studios) und 2009 in Brasilien (Espaco Infinita Alegria, Garopaba, Florianopolis)

Daniel Namkhay ist in Argentinien geboren. Er arbeitet seit 1983 als Musiker und Therapeut (Shiatsu Massagen, Ohrakupunktur, Zen und taoistische Meditation, Aromatherapie etc.)

Er setzt Schamanismus und die Heilkraft des Klanges ein.

Er ist ein intuitiver Musiker und von seinen Reisen im Südostasiatischen Raum, Hawaii, Nordamerika, Südamerika hat er mehr als 200 einheimische Naturklanginstrumente, davon mehr als 100 Flöten, Trommeln, Glocken aus Tibet, Kalimbas und Perkussionsinstrumente aus Afrika und dem Amazonasgebiet gesammelt.

Durch langjährige Erfahrungen mit buddhistischen Zen-Meistern, Meistern aus Tibet und Schamanen verbindet er sich in seinem Leben und im Ausdruck seiner friedensstiftenden Musik mit dem Geist der Natur.

Zur Geburt seines Sohnes Luan erschien sein erstes musikalisches Werk “Willkommen auf Erden” und nach dieser eindrücklichen Erfahrung zahlreiche weitere Veröffentlichungen, die in Brasilien und den U.S.A. ein großes Publikum gefunden haben. Daniel Namkhay konzertiert und unterrichtet international und berührt die Menschen mit seiner kraftvollen Präsenz und liebevollen Herzlichkeit. www.danielnamkhay.com.br

Christian Bollmann, ist Komponist, Multiinstrumentalist, Obertonsänger, Ensembleleiter und Musikpädagoge. Nach seinem Studium an der Musikhochschule Köln und vielfältigen Erfahrungen in unterschiedlichsten Gruppierungen zwischen, Klassik, Jazz, Neuer Musik, und Fusionen von Musik, Tanz, Theater, Film und Performance, fand er zu seiner eigenen Form der “Neuen Meditativen Musik” in der die ursprüngliche nährende Kraft obertonreicher Klänge und die menschliche Stimme als universelles, und persönliches Instrument im Mittelpunkt steht. “Experimente sind gemacht, Mauern sind eingerissen. Nun geht es darum, eine Musik zu entwickeln, mit Mut zu neue harmonischen Klängen und dem Uranliegen, die Seele zu erreichen und zu nähren”. Neben seiner ungewöhnlichen Art mit einem Arsenal von Blasinstrumenten umzugehen, gilt er als Magier der Stimme und Begründer einer neuen Gesangskultur. In den letzten 20 Jahren hat er mehr als 20 CDs mit eigenen Produktionen Veröffentlicht. Er forscht über die heilende Wirkung obertonreicher Klänge, ist begründer des Peace Pool Projektes, Unterrichtet und konzertiert weltweit.

Er ist Gründer und Leiter seines 1986 gegründeten Oberton-Chores, und lebt als freischaffender Musiker und Komponist im Oberbergischen bei Köln.

Danksagungen:

Besonderer Dank gilt Timory, die uns in Kauai zusammengeführt hat, Eddie Free, der 2001 die Aufnahmen mit uns in seinem Bliss Hill Studio gemacht hat und Andre Hunger, der als Techniker 2002 weitere Bearbeitungen vornahm und 2009 unsere neuen Stücke im Infinita Alegria Espaco, Garopaba, Brasilien, aufnahm, Marcelo Beckenkamp, der Gitarre auf track 2 und 6 gespielt hat, Daniels Sohn Luan, Jutta für die Ãœbersetztung und Begleitung des Projektes und allen Freunden, Lehrern, Meistern und Engeln die uns bei dieser Produktion unterstützt haben.

um milhao de obrigados…. tausend Dank!!!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.