ECHOES OF LADAKH

18,00  inkl. MwSt.

Echoes of Ladakh

Verarbeitung des Nachklangs einer unvergesslichen Hoch-Zeits-Reise nach Tibet, Christian Bollmann (1995)

Category:

Beschreibung

Echoes of Ladakh

Titelliste der CD (Total 60:14)

1 – Prayer play sound
02 – Meet in the Spirit play sound
03 – Pujadreaming play sound
04 – Calling play sound
05 – Muscheln in meinen Ohr play sound
06 – Calling 2 play sound
07 – Tibetan Bells play sound
08 – Farewell play sound

Das Album “Echoes of Ladakh” ist die Verarbeitung des Nachklangs einer unvergeßlichen Hoch-Zeits-Reise ins Land der Berge und Klöster Westtibets, dem “Dach der Welt”.

Anfangs nannte ich sie “Seelenkontakte” oder “Musik für Werdende”, denn Werdende sind wir alle, im Sinne von Wachstum auf dem Weg ständiger Erneuerung. Wer bin ich? Wer werde ich am Ende sein? Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? – Fragen, die uns in diesem Leben immer wieder beschäftigen.

Diese Musik ist als Spiegel und klingendes Mandala für die Meditation dieser Fragen gedacht und gemacht worden.

Das Instrumentarium sind Muschelhörner und Zimbeln, die ich von einem südindischen Händler auf der Straße von Leh erstanden habe, ein selbstgebauter Sandawa Monochord und Obertongesang. Das Gebet des “Headlama” aus dem Kloster Tikse sang der Mönch Lobsang Jumjung für meine jungvermählte Frau Christiane und mich am 8.8.1988 in seiner Mönchsklause, in der er uns auch beherbergte, auf Band.

Die Klangszene mit Kindern, Schallmeien und Trommeln vom Jahresfest des Dorfes bei Leh nahm ich am Vorabend unserer Abreise am 13.8.1988 auf.

Widmen möchte ich diese Album dem Dalai Lama, der zur gleichen Zeit unserer Reise in Ladakh weilte, dessen Geist das ganze Land erfüllte und unserem ersten ungeborenen Kind, zu dessen Wachstum ich diese Musik spielte.

Mein besonderer Dank gilt Lobsang Jumjung und Yamjang Gatso, den beiden Mönchen aus dem Kloster Tikse, meiner Frau Christiane, Johanna und Clemens, durch die wir im Rahmen der Lebensschule nach Kaschmir kamen, wo wir zwei Wochen in einer Gruppe liebgewonnener Menschen auf zwei Hausbooten intensive Gruppen- und Rückführungsarbeit machen durften und zu unseren persönlichen Wurzeln vorstießen sowie Mohamend, Shaffy Gulam Rassul und der Patlo & Sons Houseboat Crew.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.